Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

„Orgel – Preisträgerkonzert“ 06.10.

6. Oktober 2019 / 17:00 - 19:00

- €5 - €12

Heinrich Schütz Musikfest 2019

Eule-Orgel: Josipa Leko – Preisträgerin des Internationalen Gottfried-Silbermann–Orgelwettbewerbs 2017

Sie hören Werke von Michelangelo Rossi, Tarquinio Merula, Giovanni Gabrieli, Johann Gottlieb Walther, Johann Sebastian Bach, Tilo Medek u. a.

Denkt man an barocke Orgeln in Mitteldeutschland, fallen einem sofort Namen wie Gottfried Silbermann, Zacharias Hildebrandt oder Tobias Heinrich Trost ein. Die vielfältigen Klangmöglichkeiten dieser „Königinnen der Instrumente“ begeistern stets aufs Neue. Sie sind zugleich die Instrumente einer regen Nachwuchsförderung im mitteldeutschen Raum, bieten exzellente Möglichkeiten für die Präsentation herausragender Talente. So auch für Josipa Leko, Gewinnerin beim Internationalen Silbermann-Orgelwettbewerb 2017, die an der Eule-Orgel im Zeitzer Dom ihr Musikfest-Debüt gibt.

Förderverein Musikfreunde EULE-Orgel Zeitzer Dom e.V. Kooperationspartner des Heinrich Schütz Musikfestes

Ticket Reservierung (Karten werden an der Abendkasse hinterlegt)
+49 34 41 53 93 90 / Mail: euleorgelzeitz@gmail.com

PROGRAMM
  • Michelangelo Rossi (1601/02–1656)
    Toccata settima aus: Toccate e Corenti d‘intavolatura d‘organo e cimbalo (Rom, 1657)
  • Johann Gottlieb Walther (1684–1748)
    Partita „Jesu, meine Freude“
  • Franz Danksagmüller (*1969) Estampie (2007)
    Giovanni Gabrieli (1557–1612) Canzon a 2
  • Tilo Medek (1940–2006) Gebrochene Flügel (1975)
  • Tarquinio Merula (1596–1665)
    Capriccio cromatico
  • Johann Sebastian Bach (1685–1750)
    Concerto a-Moll BWV 593
    (nach dem Concerto a-Moll RV 522 für zwei Violinen von Antonio Vivaldi) [Allegro] – Adagio – Allegro
ÜBER JOSIPA LEKO

Josipa Leko, geboren in Split (Kroatien), begann ihre musikalische Ausbildung mit Klavierspiel im Alter von neun Jahren. Kurz darauf erhielt sie ihren ersten Orgelunterricht. 2009 begann sie das Studium zum Bachelor im Fach Orgel an der Musikakademie in Zagreb in der Klasse von Professorin Ljerka Ocˇi´c.

Ab 2013 folgte ein Master-Studium im Fach Orgel an der Hochschule für Musik und Theater „Felix Mendelssohn Bartholdy“ Leipzig, das sie im Sommer 2016 in der Klasse von Prof. Martin Schmeding abschloss.

Neben dem Studium in Leipzig und Zagreb nahm sie an zahlreichen Wettbewerben sowie Seminaren und Meisterkursen teil. Ein Aufenthalt als Austauschstudentin führte sie an die Rice University in Houston in die Klasse von Professor Ken Cowan; 2017 erhielt sie den 2. Preis beim XIII. Internationalen Gottfried Silbermann Wettbewerb in Freiberg. Konzerte führten sie nach Kroatien, Deutschland, Russland, Luxemburg sowie Slowenien.

Seit 2017 arbeitet Josipa Leko als Orgel-Lehrerin an einer Musikschule in Zagreb und ist als Organistin an der St. Joseph Kirche in Trešnjevka angestellt.

Details

Datum:
6. Oktober 2019
Zeit:
17:00 - 19:00
Eintritt:
€5 - €12
Veranstaltungskategorie:
Veranstaltung-Tags:
,

Veranstalter

Heinrich Schütz Musikfest
Telefon:
(0345) 524 80 533
E-Mail:
presse@schuetz-musikfest.de
Website:
www.schuetz-musikfest.de

Veranstaltungsort

Dom St. Peter und Paul
Schlossstraße 6
Zeitz, 06712
+ Google Karte

Details

Datum:
6. Oktober 2019
Zeit:
17:00 - 19:00
Eintritt:
€5 - €12
Veranstaltungskategorie:
Veranstaltung-Tags:
,

Veranstalter

Heinrich Schütz Musikfest
Telefon:
(0345) 524 80 533
E-Mail:
presse@schuetz-musikfest.de
Website:
www.schuetz-musikfest.de

Veranstaltungsort

Dom St. Peter und Paul
Schlossstraße 6
Zeitz, 06712
+ Google Karte