Beiträge

Startklar für die nächsten 10

Förderverein wählt neuen Vorstand Weiterlesen

Veranstaltungen

Schulkonzert: Abenteuer Isfahan

Eine Persienreise im 17. Jahrhundert

Nima Noury, Tar und SeTar

Hamburger Ratsmusik
Simone Eckert, Diskant- und Bass-Viola da gamba
Ulrich Wedemeier, Theorbe

Ein echter barocker Krimi: Herzog Friedrich III. von Holstein-Gottorf schickt 1635 eine 120-köpfige Delegation von Kaufleuten, Politikern und Wissenschaftlern nach Persien. Und nicht nur das – auch fünf Musiker gehen mit auf diese Reise, darunter der Gambist und Lautenist Christian Herwich. Die abenteuerliche Tour bis nach Isfahan dauert sechs Jahre, und vielen lebensgefährlichen Situationen entrinnen die Reisenden nur mit knapper Mühe…

Karten für Schüler:innen: 3,- €

Vorherige Anmeldung für Schulklassen beim Museum Schloss Moritzburg Zeitz (Museumskasse) erforderlich!

Orgelmusik zur Marktzeit

Johanna Schulze an der Rühlmann-Orgel

Der Eintritt ist frei

Ökumenischer Gottesdienst

.anlässlich des Zuckerfests und des HEINRICH SCHÜTZ MUSIKFESTS

Prediger Dr. Emanuel Rehfeld von der Landeskirchlichen Gemeinschaft Zeitz

„Wenn die Sterne verlöschen“ Musikalische Lesung

Lesung aus Isaac Asimovs weltberühmter Science-Fiction-Novelle The Last Question (1956) mit traditioneller iranischer Musik und europäischer Lautenmusik des 17. Jahrhunderts

Klaus Büstrin, Lesung

Nima Noury, Tar
Ulrich Wedemeier, Theorbe

„Kann Entropie und insbesondere die Erschöpfung der Energieressourcen jemals rückgängig gemacht werden?“, so lautet die zentrale Frage, die die Erzählung The Last Question des russisch-amerikanischen Science-Fiction-Autors Isaac Asimov immer weiter vorantreibt. Die Kurzgeschichte thematisiert das Schicksal der Menschheit und des Universums, das durch einen immer weiter entgrenzten Energiebedarf wie dem Wunsch nach Ewigkeit bestimmt wird. Asimov verwebt in seiner visionären Geschichte Philosophie, Transhumanismus, Simulationstheorie und Theologie miteinander – und gibt am Ende dann doch eine Antwort, in dem Moment, in dem Mensch und Technologie verschmelzen und zugleich die gesamte Energie des Universums aufgebraucht ist…

Karten: 18,- € / erm. 13,- € | PlusEins 20,- € | Junior! 5,- €
Bei Onlinebuchung zzgl. Gebühren

Schütz und die Thomaskantoren

Werke von Heinrich Schütz, Johann Hermann Schein, Sebastian Knüpfer, Johann Kuhnau und Johann Rosenmüller

Weiterlesen